Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen die der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

„Man muß die Dinge auch so tief sehen, daß sie einfach sind. Wenn man nur an der Oberfläche der Dinge bleibt, sind sie nicht einfach, aber wenn man in die Tiefe sieht, dann sieht man das Wirkliche, und das ist immer einfach.“ (Konrad Adenauer)

Diese Einsicht aus den Lebenserinnerungen des ersten deutschen Bundeskanzlers hat mich stets beeindruckt und geprägt. So verstehe ich auch Kommunikation.

So sollte unsere Kommunikation sein:

Klar und einfach,
wahr und transparent,
verständlich und nachvollziehbar.
Ein bisschen Pfiff und schlichte Eleganz
können dabei nicht schaden.
Für eine solche Kommunikation stehe ich.
Gern auch für Sie!

Auf den Punkt

Robert Habeck hat es wirklich getan. Er ließ seiner Ankündigung Taten folgen. Und löschte seinen Twitter-Account endgültig. War das die richtige...

Zu den grössten betrieblichen Zeitfressern gehört eine schlechte Meeting-Kultur. Woran erkennt man, dass die Sitzung aus dem Ruder läuft? Und was...

Weitere Beiträge finden Sie im Archiv


Für Sie gelesen

Wer sich in seinem persönlichen Zeit- und Selbstmanagement verbessern will, der kann durchaus zur praktischer Ratgeberliteratur greifen, die fast...

In Fachbuch von Annika Schach werden sowohl klassische als auch moderne Textsorten der professionellen PR-Arbeit dargestellt und mit erfolgreichen...

Nach welchen Kriterien werden Nachrichten von Journalisten ausgewählt. Das wissenschaftliche Konzept der "Nachrichtenfaktoren" erklärt es.

Weitere Beiträge finden Sie im Archiv